Aktuelle News auf Musical1 lesen

Die ROCKY HORROR SHOW auf großer Tour

Sex, Trash and Rock'n'Roll: Kein anderes Musical vereint diese Elemente so gekonnt wie die ROCKY HORROR SHOW. Unter dem Motto „Bad, bizarre and bloddy brilliant“ schickt BB Promotion das Enfant Terrible unter den Musicals ab Oktober 2014 auf große Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch Oberhausen wird auf dem Spielplan stehen, vom 17. bis zum 19. April 2015.

Bad, bizarre and blooy brilliant

Für sechs Monate wird das Kult-Musical deutschsprachige Spielstätten besuchen, in der international gefeierten Inszenierung von Regisseur Sam Buntrock, die eng am Original von Richard O-Brian agiert. Gegen alle Konventionen, schrill, bunt und alles andere als gefällig präsentiert sich das Musical bereits seit seiner Uraufführung 1973. Über 20 Millionen Menschen haben die Produktion seither schon gesehen. Jede Aufführung wird zu einer einzigen Party und reißt das Publikum mit, spätestens wenn die ersten Klänge des „Time Warp“ erklingen.

Trashig, kultig und eine große Party

Rocky Horror Show Logo

Uraufgeführt wurde das Musical am Royal Court Theatre in London. Die ROCKY HORROR SHOW erzählt vom etwas biederen Pärchen Brad und Janet, die nach einer Autopanne auf einer Landstraße liegen bleiben, mitten im Nirgendwo und natürlich im strömenden Regen. Unterschlupf finden sie in einem nahegelegenen Schloss – nicht wissend, was sie dort erwarten wird. Dr. Frank'n'Furter heißt die nächtlichen Besucher nur allzu gern willkommen und führt sie in seine bizarre Welt. Trashig, sexy und voller Songs, die längst zu Kult-Hits geworden sind: An der ROCKY HORROR SHOW müssen sich zahlreiche andere Musicals messen.

Das Original können Musical-Fans gleich in mehreren deutschen Städten auf der Bühne erleben:

  • 28.10. – 01.11.2014 Köln, Lanxess Arena (Premiere 29.10.2014)
  • 04.11. – 09.11.2014 Zürich, Theater 11
  • 11.11. – 16.11.2014 Basel, Musical Theater
  • 19.11. – 14.12.2014 Wien, Museumsquartier (Premiere 20.11.2014)
  • 25.12. – 31.12.2014 Dortmund, Konzerthaus (Premiere 26.12.2014)
  • 02.01. – 04.01.2015 Mannheim, Rosengarten
  • 06.01. – 11.01.2015 Bremen, Musical Theater
  • 13.01. – 18.01.2015 Düsseldorf, Capitol Theater
  • 20.01. – 25.01.2015 Hamburg, CCH
  • 27.01. – 01.02.2015 Essen, Colosseum Theater
  • 03.02. – 15.02.2015 Berlin, Admiralspalast (Premiere 04.02.2015)
  • 17.02. – 22.02.2015 Stuttgart, Liederhalle
  • 24.02. – 01.03.2015 Luxembourg, Rockhall
  • 03.03. – 22.03.2015 München, Deutsches Theater (Premiere 4.03.15)
  • 24.03. – 29.03.2015 Duisburg, Theater am Marientor
  • 31.03. – 12.04.2015 Frankfurt, Alte Oper (Premiere 01.04.2015)
  • 14.04. – 15.04.2015 Bielefeld, Stadthalle
  • 17.04. – 19.04.2015 Oberhausen, König-Pilsener-Arena

Bildnachweis: © BB Promotion